Werbung mit Sicherheit

 

Grundsätzlich entscheiden die Schulen, wie viel und welche Werbemöglichkeiten wir unseren Kunden vor Ort anbieten.

 

Dabei sind, unter Berücksichtigung geltender Bundes- und Landesgesetze sowie der individuellen schulischen Interessen, Alkohol- und Tabakwerbung, Werbung für sonstige suchtgeeignete Produkte, Werbung mit politischen Inhalten, Inhalten anzüglicher oder sexistischer Art, sowie rassistischen oder fremdenfeindlichen Inhalten generell ausgeschlossen.

 

Die DSW Deutsche Schülerwerbung achtet darüber hinaus darauf, dass Inhalt, Nutzwert und Form einer Kampagne dem Bildungsumfeld entsprechen.


Kommunikation nach Maß

 

Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch ausführlicher zu diesem Thema.

Kontaktieren Sie uns.